Trader Race Frühjahr 2019: Einstiegsdroge Kryptos - Interview mit tuerkasten

einstiegsdroge-kryptos-interview-mit-tuerkasten

Irre Höhenflüge an der Börse sind oft der Moment für Neulinge, sich dem Markt zuzuwenden. Es heißt nicht umsonst, dass man verkaufen soll, wenn Taxifahrer und Friseur (nichts gegen diese beiden Berufe) ungefragt Aktien-Tipps von sich geben. Die meisten Anleger kaufen einfach zum falschen Zeitpunkt – nämlich dann, wenn das „kluge“ Kapital sich längst wieder von den Positionen trennt und den nächsten Abschwung antizipiert.

Den letzten irrwitzigen Höhenflug an der Börse war (mal abgesehen von diesem seit 2009 „ewig“ währendem Bullenmarkt) machte der Bitcoin. 2011 hätte man sich eindecken sollen, als der Bitcoin noch ganz frisch war und nicht einmal 3 USD kostete. Doch leider haben ja viele Bitcoin-Käufer die Krypto-Währung erst so richtig auf dem Radar gehabt, das der Anstieg parabolisch wurde und Ende 2017 bei 20.000 USD das Allzeithoch markiert wurde. Diesen Käufern dürfte ihr Krypto-Investment sauer aufstoßen. Denn danach begann die Talfahrt, die Mitte Dezember erst bei 3.300 USD endete. Wer diesen Zeitpunkt, zu dem auch die letzten „Experten“ noch tiefere Kurse prophezeiten zum Einstieg nutzte, kann sich inzwischen schon wieder über eine Verdopplung freuen.

Für viele neue Trader und Anleger war der Bitcoin eine Einstiegsdroge. Auch das Interesse unseres Mitspielers tuerkasten wurde durch die Krypto-Manie an der Börse geweckt, auch wenn es fast 4 Jahre gedauert hat – wie ihr gleich im Interview erfahren könnte. Im  Trader Race Börsenspiel Frühjahr 2019 schlägt sich tuerkasten wacker. Mit einem Plus von 46,3 % seit Beginn dieser Runde liegt das Depot auf Rang 11. tuerkasten handelt Hebelprodukte auf Einzelwerte, Indizes und Rohstoffe (Öl). Auch wenn nicht jeder Trade aufgehen kann, spricht die Gesamtleistung für sich – weiter so, dann klappt das mit den Top 10.

depot-tuerkasten-jun2019Depot von tuerkasten am 12. Juni 2019

 

TraderFox: Seit wann bist du an der Börse aktiv?

tuerkasten: Bei mir hat alles mit Kryptos begonnen, als ich durch einen Freund im November 2014 auf Bitcoin aufmerksam wurde. Die Faszination für traditionelle Märkte kam bei mir erst letzten Herbst, als ich beim Trader Race Herbst 2018 teilnahm.

Kannst du uns kurz erklären, welche Strategie/n du verfolgst?

Eigentlich so ziemlich jede. FA / TA, wenn mir die Wahrscheinlichkeit hoch genug erscheint, dass der Kurs in eine Richtung geht, nehme ich den Trade. Ich habe in den letzten Jahren mein eigenes System entwickelt, womit ich aktuell sehr zufrieden und auch profitabel bin.

Hast du eine tägliche Routine, wie sieht diese aus?

Es ist weniger eine tägliche, mehr eine wöchentliche Routine. Beziehungsweise kommt es darauf an, wie volatil der Markt ist und ob Kursziele erreicht werden. Aber mindestens einmal pro Woche setze ich mich 1–2 Stunden hin und schaue mir Charts an, um neue Trades zu entdecken.

Setzt du dein Vorgehen auch in der Realität um?

Ja.

Stell dir vor, du würdest mit der Börse nochmal von vorn Anfangen und du könntest dir selbst einen Rat mit auf den Weg geben. Welchen Fehler würdest du nicht mehr machen oder welchen Rat würdest du dir selbst geben?

Ich glaube, ich würde mir sagen, nicht zu viel auf Charts zu schauen. Was ich damit Zeit vergeudet habe, nur um mich anschließend dann aus einem guten Trade raus oder in einen schlechten Trade rein zu reden.

Vielen Dank für das Interview und viel Erfolg im weiteren Verlauf des TraderFox Trader Race Frühjahr 2019!

 

Trete gegen die besten Trader an - mach mit!

Wer sich selbst mit seinen Strategien und Ideen an der Börse versuchen möchte, der sollte sich jetzt für die neue Runde im Trader Race Frühjahr 2019 anmelden. Die Depots der anderen Spieler könnt ihr dabei in Echtzeit verfolgen. Gewinnt ein Apple iPad, eine Apple Watch oder eines von zahlreichen Börsenbüchern.

> Kostenlos Anmelden beim Trader Race Börsenspiel Frühjahr 2019

Wenn du bereits angemeldet bist, kannst du auf www.traderfox.com über Börsenspiele direkt auf die Trader Race Handelsoberfläche zugreifen.

Natürlich kannst du auch mit der TraderFox-App am Börsenspiel teilnehmen und handeln. > Download: iOS | Android



Bildherkunft: © AA+W – stock.adobe.com