Adyen B.V. (0,98%)

Adyen ist ein niederländischer Finanzdienstleiser, der eine End-to-End-Zahlungsplattform entwickelt hat. Das Unternehmen ermöglicht damit reibungslose Zahlungsabläufe – online, mobil oder auch direkt am Point of Sale. Zu den Kunden von Adyen zählen Facebook, Uber, Spotify und L'Oréal.

Unternehmen nutzen in der Regel verschiedene Anbieter für die verschiedenen Bereiche des Zahlungsverkehrs. Zum Beispiel wird ein Zahlungsdienstleister für E-Commerce genutzt, ein Anderer für den Point-of-Sale, etc. Adyen hat jedoch eine Technologie entwickelt, mit welcher Unternehmen alle Zahlungen, sei es online, mobil oder am Point-of-Sale, abwickeln können. Wenn ein Unternehmen skaliert und wächst und z.B. international expandiert, deckt Adyen alle diese Bereiche ab und das Unternehmen muss sich nicht mit anderen Zahlungsdienstleistern herumschlagen.

In den letzten drei Jahren lag das Umsatzwachstum bei durchschnittlich 53,2 %. Wie die Wachstumsraten im derzeitigen Marktumfeld schon vermuten lassen, ist das Unternehmen mit einem KGV von über 100 hoch bewertet. Der starke Kursanstieg Mitte August 2021 war auf ein überragendes Zahlenwerk zurückzuführen. Der Gewinn in den ersten sechs Monaten stieg von 97,9 Mio. Euro auf 204,8 Mio. Euro. Der Umsatz stieg von 1,56 Mrd. Euro auf 2,55 Mio. Mrd.

Im Zuge der Zahlen gab es zahlreiche neue Buy-Ratings. Goldman Sachs hat Adyen beispielsweise auf der Conviction Buy List mit einem 3.300 Euro Kursziel. Ich denke, dass die Aktie eine Trendfortsetzung einleiten könnte und für einen Hit&Run-Trade interessant wird.

Adyen B.V. (0,98%)