trivago N.V. (ADRs) (5,12%)

Die News-Lage rund um Travel- und Re-Opening-Stocks bleibt weiter positiv. Grund dafür ist die Meldung der FDA, die den Impfstoff von Johnson & Johnson als wirksam und sicher eingestuft hat. Am Wochenende will man sich beraten und ggf. den Impfstoff zulassen.

Sollte es dazu kommen, so wird der Konzern sofort 4. Millionen Dosen an die USA ausliefern. Bis Ende Juni plant man weitere 100 Millionen Dosen zu liefern. Damit wird es schon bald mehr geimpfte Menschen geben, was eine schnellere Re-Opening und wesentliche Reiselockerungen berechtigen würde.

Direkte Profiteure dieser Situation wären in erster Linie internetbasierte Reiseveranstalter und im nächsten Schritt Airlines, Hotelketten, Kreuzfahrtunternehmen und Erlebnispark-Betreiber.

trivago N.V. (ADRs) (5,12%)