Amadeus IT Group S.A. (5,09%)

In dieser Woche findet am Aktienmarkt eine heftige Rotation in Luftfahrt- und Tourismusaktien statt. Wie gestern ausgeführt, liegt es an den News zum Biontech-Impfstoff. Er könnte zu 89,4% vor einer Virusübertragung schützen und damit kann sich das Reopening beschleunigen. Das wird man bspw. in den USA sehen!

Amadeus IT ist ein Top-Profiteur der Reiselust!

1.) Nach über einem Jahr Pandemie verspüren die Menschen einen hohen Drang etwas anderes zu sehen, Länder zu bereisen, Städte zu erkunden und wieder am Strand zu liegen. Es wird einen neuen Reiseboom geben, sobald die Lockerungen eintreten.

2.) Ryanair berichtete heute: "Starker Anstieg der Buchungen nach Griechenland, Spanien, Italien."

3.) Amadeus IT stellt den Airlines, Hotels, Bahn bis hin zu Autovermietungen die Buchungssysteme bereit. Man verdient jedoch auch am Transaktionsvolumen. In 2020 brach wegen der Lockdowns der Umsatz um 50% ein. Wenn jedoch der Tourismus und Mobilität anziehen, wird das Amadeus IT sofort spüren.

4.) Der Konsens rechnet damit in 2023 wird Amadeus IT mit einem Umsatz von 5,57 Mrd. Euro und einem Gewinn von 2,63 Euro/Aktie wieder Rekorde erzielen.

Die Aktie bricht über die Widerstandslinie aus. Ein erstes technisches Long-Signal liegt vor. Amadeus IT spürt sofort, wenn der Tourismus und Mobilität anziehen.

Amadeus IT Group S.A. (5,09%)