Chartanalyse Fuchs Petrolub: Mit speziellen Produkten für den Bereich E-Mobilität soll es bald wieder wie geschmiert laufen!

Hallo Trader und Investoren, 

heute möchte ich euch ein Update zur Aktie von Fuchs Petrolub geben. Der Schmierstoff-Spezialist ist mit fast 5 Mrd. EUR an der Börse bewertet.

Das Unternehmen verfügt über 90 Jahre an Erfahrung in der Entwicklung von Schmierstofflösungen. Als Entwicklungspartner zahlreicher Premiumhersteller im automotiven Bereich verfügt Fuchs Petrolub über die notwendige fachliche Exzellenz, um auf die globalen und lokalen Herausforderungen optimal reagieren zu können.

Spezielle Produktlinie für Elektrofahrzeuge

Fuchs Petrolub erweitert sein Produktportfolio mit einer Produktlinie für den Bereich der E-Mobilität und bietet seinen Kunden mit FUCHS BluEV zukünftig eine umfassende Produktpalette für Elektrofahrzeuge und die dazugehörigen Komponenten an.

Der Einsatz in der Elektromobilität stellt neue, hohe Anforderungen an Schmierstoffe und Fette, denen der Schmierstoffspezialist nun mit einer diversifizierten und umfassenden Produktpalette begegnet.

Quelle: https://www.fuchs.com/gruppe/produkte-branchen/produktprogramm/automotive-schmierstoffe/fuchs-bluev/

Die FUCHS BluEV-Produktlinie umfasst zunächst die drei Produktkategorien FUCHS BluEV DriveFluid, für Getriebeöle in elektrischen und hybriden Antrieben, FUCHS BluEV MotorGrease, speziell für E-Mobilitätsanwendungen konzipierte E-Motorenfette, und FUCHS BluEV ThermalFluid, die ektrischen Wärmeübertragungsmedien für automotive Anwendungen. 

Damit bietet der Schmierstoff-Spezialist eine effiziente und optimal aufeinander abgestimmte Lösung rund um Schmierung, Thermomanagement und Schutz der Komponenten für alle Bereiche der E-Mobilität aus einer Hand.

Wegen Corona lief es nicht ganz wie geschmiert

An den Halbjahreszahlen des Schmierstoff-Herstellers ist zu erkennen, dass COVID-19 seine Spuren hinterlassen hat. Der Umsatz sank um 14 Prozent auf 1,12 Mrd. EUR. Beim Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) ging es um 29 Prozent auf 112 Mio. EUR nach unten.

"Der Wandel hin zur E-Mobilität stellt unsere Kunden in der Automobilindustrie vor große Herausforderungen, bei denen wir sie unterstützen werden", untermauert Vorstandsvorsitzender Stefan Fuchs den Anspruch des Unternehmens.

Aktien Qualitätscheck

Im Qualitätscheck auf aktie.traderfox.com  erhält Fuchs Petrolub 11 von 15 möglichen Punkten.

Das Schmierstoff-Unternehmen weist ein durchschnittliches Umsatzwachstum von 6,63% in den letzten 5 Jahren, sowie ein EPS-Wachstum von 0,75% aus. Die Aktie legte im Durchschnitt der letzten 10 Jahre um 19,52% jährlich zu.

Bewertung und Dividende 

Das geschätzte KGV für 2021e des Schmierstoff-Spezialisten liegt bei 26,70. Die geschätzte Dividendenrendite für 2021e bei 2,41%. Die durchschnittliche Ausschüttungsquote der letzten 3 Jahre liegt bei 49,52%. Im Dividendencheck erhält die Aktie 15 von 15 möglichen Punkten.

Billig ist das Papier nicht mehr bewertet. An schwachen Tage können aber auch längerfristig orientierte Anleger zugreifen.

Fazit

Der Schmierstoff-Hersteller dürfte die Talsohle durchschritten haben. Ab dem zweiten Halbjahr sollten die Geschäfte wieder weiter an Fahrt gewinnen. 

Sehen wir uns nun den Tageschart von Fuchs Petrolub (FPE3) an:

In den letzten Monaten arbeitete sich die Aktie sägezahnartig immer weiter nach oben. Rücksetzer zur 50-Tagelinie boten sich als Einstiegsgelegenheiten an. Wenn das Papier nochmals einen Pullback zum 50-Tagedurchschnitt machen sollte, möchte ich sofort informiert werden. Dazu habe ich mir bei rund 40 EUR einen Alarm direkt in den Chart gelegt. 

Das TraderFox System informiert mich zuverlässig in Echtzeit per Push Notifications am Handy oder per E-Mail, sollte die Alarmlinie durchbrochen werden.

Liebe Trader und Investoren, ich wünsche euch noch viele erfolgreiche Trades und Investments.

Bis zur nächsten spannenden Story,

Wolfgang Zussner

Verwendete Tools:

TraderFox Trading-Desk: https://www.traderfox.com

Aktien-Terminal: https://aktie.traderfox.com

Aktien-Vergleich: https://viz.traderfox.com/aktien-vergleiche

Tipp: Registriert euch kostenlos auf https://www.traderfox.de für das TraderFox Trading-Desk, um Kursalarme im Chart einzurichten und diese dann per Email oder per Push-Notification zu erhalten.

Haftungsausschluss:

Dieser Text/Video dient ausschließlich Informationszwecken. Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informationsangeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen.

Hinweis nach WPHG §34b zur Aufklärung über mögliche Interessenskonflikte:

Der Autor handelt regelmäßig mit den erwähnten Wertpapieren und besitzt eventuell Positionen in den genannten Wertpapieren.